Leserbriefe

Leserbrief an Regionalpresse zum Thema Fracking

Leserbrief an Regionalpresse zum Thema Fracking

Zu den Artikeln über den Gesetzentwurf zum Gas-Fracking vom 02.04.2015 Ich teile die Kritik von Umweltschutz-Verbänden und Kommentatoren am Gesetzentwurf von Umweltministerin Barbara Hendricks zum Gas Fracking. Es sind nicht nur Ängste in Deutschland in Folge des Dokumentarfilms „Gasland“, die die öffentliche Meinung beeinflussen. Weltweit gibt es hartnäckigen Widerstand gegen Fracking, besonders auch in den USA wo in Folge des Protests mehrere Bundesstaaten Fracking verboten haben. So gab es auch Demonstrationen oder Blockaden gegen Fracking in Polen, Algerien und Großbritanien. Mehr…

Leserbrief von Bernhard Schmidt an Zollernalbkurier und Schwarzwälder Boten

Leserbrief von Bernhard Schmidt an Zollernalbkurier und Schwarzwälder Boten

Zur Berichterstattung über die Vorstellung der Kandidaten zur OB-Wahl in Albstadt und der Diskussion um den Wasserpreis. Mehr…

Leserbrief von Renate Schmidt und Thomas Voelter

Zur Gemeinderratssitzung am 10.12.2013 Mehr…

Leserbrief von Bernhard Schmidt im Zollern-alb-Kurier vom 16.1.

Zum Leitartikel "Wettlauf der Werte" vom 12.1. Kampf gegen Fracking wird zur Bewährungsprobe der Umweltbewegung Mehr…

Leserbrief vom 16.12. zur Weltklimakonferenz

Leserbrief vom 16.12. zur Weltklimakonferenz

Wer glaubte, die Regierungen würden sich um das Weltklima kümmern, sollte aufwachen. Auf der 20. Weltklimakonferenz in Lima/Peru kam wieder mal nichts heraus außer unverbindliche Appelle. Das Gerangel war bestimmt vom Konkurrenzkampf um Märkte und Profite, die für die internationalen Monopole grundsätzlich wichtiger sind als Umweltschutz. Mehr…

Mieter im Stiegel-Hochhaus leiden auch gesundheitlich

Mieter im Stiegel-Hochhaus leiden auch gesundheitlich

07.03.2014 Es ist empörend, wie sich die Herren Schmitt und Buch als Biedermänner aufspielen. Aber gedeckt durch das Recht auf Eigentum kann Schmitt ungestraft Gesundheit und Arbeitskraft von Mietern gefährden, sie bedrohen, Angst und Schrecken im Haus verbreiten. Zwei Patienten – inzwischen ausgezogen – bestätigen, dass Typen mit Baseballschläger oder Schlagstock im Haus herumliefen, lärmten, gegen Türen schlugen. Einige Wohnungen sind aufgebrochen. Mehr…

Wissenschaftler im Dienste der Konzerne

Wissenschaftler im Dienste der Konzerne

Leserbrief von B.Schmidt - MLPD Zollernalb Sie berichten in dem Artikel über ein Symposium in Tübingen, bei dem Wissenschaftler davor warnen, „Fracking“ zu verteufeln. Sie wollen angeblich eine sachliche Diskussion – ihre Argumente sind nichts anderes als eine Argumentationskette, um Fracking durchzusetzen. Mehr…

Leserbrief Bernhard Schmidt

Leserbrief Bernhard Schmidt

Zu den Artikeln „Ein Gewinn für die ganze Region“ bzw „Bundeswehrstandort gewinnt an Bedeutung“ Mehr…

Leserbrief Renate Schmidt

Leserbrief Renate Schmidt

Thema Hochwasser 17 06 2013 Mehr…

Zur OB-Wahl in Albstadt

Zur OB-Wahl in Albstadt

Meiner Meinung nach wird in der öffentliche Diskussion so getan als stünden sich mit der Wahl zwischen Jürgen Gneveckow und Klaus Konzelmann wirkliche Alternativen gegenüber und man könne mit der Wahl Wesentliches bewegen. Mehr…

MLPD Zollern-Alb
  • Renate Schmidt
  • Schalksburgstrasse 21
  • 72458 Albstadt
  • Tel.: 07431 763007
  • e-mail: zollernalb@mlpd.de